Datenschutzerklärung für die Stepler-App

Datenschutz­erklärung für die Stepler-App

Stepler AB ist ein schwedisches Unternehmen (Organisationsnummer 559199-9551) mit Sitz in c/o KASERNHÖJDEN 13 , 65339, Karlstad, Schweden (im Folgenden je nach Kontext als “Stepler“, “wir” oder “uns” bezeichnet). Stepler ist bei der schwedischen Datenschutzbehörde als Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) registriert. Diese Datenschutzerklärung gilt für Ihre Nutzung der mobilen Stepler-App (die “Stepler-App“). Diese Datenschutzerklärung stellt die Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dar. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (“betroffene Person”) beziehen. Der Begriff „Verarbeitung“ meint jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Bitte beachten Sie, dass Sie 16 Jahre oder älter sein müssen, um die Dienste zu nutzen. Bitte nutzen Sie die Dienste nicht und stellen Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, wenn Sie unter 16 Jahre alt sind. 

RECHTMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten finden sich in Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Dieser Artikel umfasst die folgenden Gründe:

a) Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO)

b) Erfüllung der vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO)

c) gesetzliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO)

d) Schutz Ihrer oder anderer lebenswichtiger Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO)

e) öffentliches Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO)

f) unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO)

INFORMATIONEN, DIE WIR VON IHNEN SAMMELN KÖNNEN

Entweder wir erfassen oder wir fordern Sie auf, insbesondere folgende personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen: Ihren Namen, Ihre Mobiltelefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihre IP-Adresse, eindeutige Gerätekennungen, Alter, Fotos und/oder Zahlungsinformationen und Informationen aus der Apple-App „Health“ oder der Android-App „Google Fit“ bereitzustellen. Einzelheiten über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sowie über Art, Umfang und Zweck ihrer Verwendung durch die Betreiber der Health-App von Apple und der Google Fit App von Android entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Betreibers. 

Für Apple-Nutzer: https://www.apple.com/de/privacy/features/ 

Für Android-Nutzer: https://policies.google.com/privacy 

Als Teil der Dienste können wir eine Funktionalität bereitstellen, die es Ihnen ermöglicht, unter Verwendung Ihrer Facebook-Anmeldedaten nach Freunden zu suchen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, werden Sie gebeten, der Stepler App den Zugriff auf bestimmte Informationen zu gestatten, die mit Ihrem Facebook-Konto verbunden sind, wie z. B. Ihren Namen, Ihr Profilbild, Ihr Geschlecht und Ihre Freundesliste.  Sofern Sie dem zustimmen, werden diese Informationen von uns verarbeitet, um Ihre Facebook-Freunde zu identifizieren, die Nutzer der Stepler App sind, und um Ihnen zu ermöglichen, diese Facebook-Freunde einzuladen, die Stepler App zu installieren. 

Bitte beachten Sie, dass wir mit Ihrer Zustimmung Informationen über Ihren Standort und Ihre körperlichen Bewegungen sammeln, damit die Stepler-App ordnungsgemäß funktioniert und  entsprechend die Bewegungen überwacht und überprüft werden können. Sie können die Standortüberwachung jederzeit über die Einstellungen Ihres Betriebssystems Ihres Mobilgeräts ein- und ausschalten. Wenn Sie diese Funktion jedoch deaktivieren, können wir keine Informationen in Bezug auf Ihre Schrittzahl und Ihren GPS-/Cell-ID-Standort erfassen, was die Verfolgung und/oder Umwandlung Ihrer Bewegung in Steplers verhindert (zur Definition der Währungseinheit „Steplers“ siehe Ziffer 5 der Nutzungsbedingungen).   

Wir arbeiten mit Dritten zusammen (darunter z. B. Geschäftspartner, Subunternehmer für technische, Zahlungs- und Lieferdienste, Werbenetzwerke, Analytik-Anbieter, Anbieter von Suchinformationen und Kreditauskunfteien), die uns Informationen über Sie zur Verfügung stellen können. Dies kann Ihre Kaufhistorie von Geschäftspartnern umfassen, die Sie mit Prämien versorgen, die über die Stepler App zur Verfügung gestellt werden.

VERWENDUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um:

  • unsere Dienste (unter Verwendung unserer eigenen Systeme und derjenigen geeigneter Drittdienstleister) zu erbringen (gerechtfertigt aufgrund der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b GPDR);
  • Ihre physische Bewegung und Ihren Standort zu verifizieren und Steplers auf Basis dieser verifizierten Daten auszustellen (gerechtfertigt aufgrund Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO); 
  • die Nutzung der Dienste zu analysieren und zu verbessern (gerechtfertigt aufgrund unseres berechtigten Interesses, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO);
  • mit Ihnen zu kommunizieren, insbesondere um Sie über Aktualisierungen der Stepler App, unserer Nutzungsbedingungen und/oder dieser Datenschutzerklärung zu informieren (gerechtfertigt aufgrund der Erfüllung vertraglicher Pflichten, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO); 
  • Markt- und Kundenforschung durchzuführen (gerechtfertigt aufgrund unser berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO);
  • unsere Dienstleistungen an Sie zu vermarkten (gerechtfertigt aufgrund unseres berechtigten Interesses, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO);
  • Dienstleistungen Dritter an Sie zu vermarkten (gerechtfertigt, sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) 
  • Fehler und Probleme mit den Diensten zu korrigieren (gerechtfertigt durch die Erfüllung vertraglicher Pflichten, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b GPDR);
  • den Verdacht auf Betrug oder andere kriminelle Aktivitäten zu untersuchen und/oder zu verhindern (gerechtfertigt aufgrund gesetzlicher Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO);
  • tägliche Bestenlisten von Nutzern zu erstellen, die alle Nutzer oder Nutzer, die bestimmte Kriterien erfüllen, umfassen und zu Marketingzwecken nach der Anzahl der absolvierten Schritte oder nach anderen Kriterien gereiht werden (gerechtfertigt durch unser berechtigtes Interesse; Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO);
  • den Stepler Marketplace zu betreiben (gerechtfertigt aufgrund der Erfüllung vertraglicher Pflichten; Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) ; und/oder
  • Streitigkeiten zwischen Nutzern zu untersuchen (gerechtfertigt durch gesetzliche Verpflichtung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO) .

Zur Durchführung unseres Geschäftsbetriebs bedienen wir uns ggf. externer Dienstleister im In- und Ausland (z.B. für die Bereiche IT, Logistik, Telekommunikation, Vertrieb und Marketing), die für uns nach unseren Weisungen gemäß Art. 28 DSGVO handeln und vertraglich zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet sind. 

Zusätzlich können wir und/oder unsere vertrauenswürdigen Partner, letztere nur mit Ihrer Zustimmung, Sie von Zeit zu Zeit mit Angeboten kontaktieren, die Sie interessieren könnten und/oder um Sie über andere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Einige Ihrer personenbezogenen Daten können im Rahmen des normalen Betriebs der Dienste mit anderen Nutzern der Stepler App geteilt werden (z. B. Ihr hochgeladenes Profilbild). Darüber hinaus können wir von Zeit zu Zeit unser Geschäft erweitern oder verkleinern, was die Übertragung bestimmter Abteilungen oder Vermögenswerte unseres Unternehmens an andere Parteien beinhalten kann, und die von uns gespeicherten und verwendeten Daten können gegebenenfalls an solche Dritten übertragen werden. Wir wenden angemessene, dem Industriestandard entsprechende Sorgfalt an, um alle unsere Daten sicher aufzubewahren und jeglichen unbefugten Zugriff oder unrechtmäßigen Gebrauch zu verhindern. Alle personenbezogenen Daten, die wir speichern und verarbeiten, werden streng nach den geltenden Datenschutzgesetzen behandelt.

DAUER DER DATENSPEICHERUNG 

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie erhoben oder genutzt haben, nicht mehr erforderlich sind. In der Regel speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Nutzungs- oder Vertragsverhältnisses über die App. 

Im Falle eines (drohenden) Rechtsstreits mit Ihnen oder anderer rechtlicher Verfahren kann die Speicherung jedoch über die angegebene Zeit hinaus erfolgen.

Von uns beauftragte Dritte speichern Ihre Daten so lange auf ihren Systemen, wie dies im Zusammenhang mit der Erbringung der Leistung für uns gemäß dem jeweiligen Auftrag erforderlich ist.

Gesetzliche Vorgaben zur Speicherung und Löschung personenbezogener Daten bleiben hiervon unberührt. Läuft die durch die gesetzlichen Bestimmungen vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist ab, werden die personenbezogenen Daten gesperrt oder gelöscht, es sei denn, eine weitere Speicherung durch uns ist erforderlich und es besteht eine gesetzliche Grundlage dafür.

COOKIES 

Wir verwenden keine Cookies in der Stepler App.  

ANFORDERUNGEN AN DIE ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IN DRITTLÄNDER

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen können Ihre personenbezogenen Daten an Drittunternehmen übermittelt oder offengelegt werden. Diese können sich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), d.h. in Drittländern, befinden. Eine solche Verarbeitung erfolgt ausschließlich zur Erfüllung vertraglicher und geschäftlicher Verpflichtungen und zur Pflege Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns. Über die jeweiligen Einzelheiten der Übermittlung informieren wir Sie an den entsprechenden Stellen.

Die Europäische Kommission bescheinigt einigen Drittländern durch sogenannte Angemessenheitsbeschlüsse einen mit dem EWR-Standard vergleichbaren Datenschutz (eine Liste dieser Länder und eine Kopie der Angemessenheitsbeschlüsse können Sie hier erhalten: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/adequacy/index_en.html). In anderen Drittländern, in die personenbezogene Daten übermittelt werden können, kann jedoch aufgrund fehlender gesetzlicher Regelungen kein durchgängig hohes Datenschutzniveau gegeben sein. Ist dies der Fall, sorgen wir dafür, dass der Datenschutz in angemessener Weise gewährleistet ist. Dies ist durch verbindliche Unternehmensregelungen, Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission zum Schutz personenbezogener Daten, Zertifikate oder anerkannte Verhaltenskodizes möglich. 

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke zu verarbeiten. Sie können von Ihrem Recht Gebrauch machen, eine solche Verarbeitung zu verhindern (d. h. “opt out”), indem Sie auf “unsubscribe” am Ende unserer Marketing-E-Mails klicken oder eine E-Mail an info@steplerapp.com mit dem Betreff “unsubscribe” senden. 

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu ändern, gem. Art. 16 DSGVO. Sie können Ihr Recht ausüben, indem Sie in unserer App auf Ihre Kontoinformationen zugreifen (Öffnen Sie die Stepler -App -> Bildschirm “Ihr Konto” -> Bearbeiten (auf Android) oder Stiftsymbol (auf iPhone) -> Ändern Sie Ihre Daten -> Speichern).

Sie haben das Recht, uns über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu befragen und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. Sie können Ihr Recht auf Zugang zu diesen Informationen ausüben, indem Sie eine E-Mail an info@steplerapp.com mit dem Betreff “Datenzugangsanfrage” senden (das Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO).

Sie haben das Recht, Ihr Konto und alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen, gemäß Art. 17 DSGVO. Sie können Ihr Recht auf Löschung Ihres Stepler-Kontos und der damit verbundenen personenbezogenen Daten selbst ausüben, indem Sie eine Kontolöschung über den Hilfebereich innerhalb der Stepler -App auslösen (Stepler -App öffnen -> Ihr Kontobildschirm -> Einstellungen -> Hilfe -> Kontaktieren Sie uns -> Wählen Sie Ihr Problem = Konto löschen).

Darüber hinaus haben Sie die folgenden Rechte: Das Recht auf Widerruf der Einwilligung gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO, das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO, das Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen gemäß Art. 21 DSGVO, das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 der DSGVO. In der Regel können Sie sich zu diesem Zweck an die Aufsichtsbehörde Ihres Wohnsitzes oder Arbeitsplatzes oder an die für unseren Firmensitz zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Alle derartigen Änderungen, die wir an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden in der Stepler-App veröffentlicht und können Ihnen per E-Mail zugeschickt werden. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzerklärung, die auf der Stepler-App verfügbar ist, in regelmäßigen Abständen. Im Falle einer solchen Änderung erklären Sie sich durch die weitere Nutzung der Stepler App mit der jeweiligen Änderung einverstanden.

KONTAKT

Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzerklärung sind willkommen und sollten an info@stepler.io mit der Betreffzeile “Datenschutz” gerichtet werden.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert im Juli 2021.